Startseite Omnipathie® Kräuter Leistungen Neuigkeiten Über mich Kontakt
© Silvia Leeb Human- und Tierenergetik 2013 Impressum
Omnipathie® für Menschen

Omnipathie® Erwachsene:

Die Behandlung findet in angenehmer und ruhiger Atmosphäre im Liegen statt. Mit sanften, energetischen Griffen teste ich die Bewegungen Ihrer Schädelknochen, korrigiere energetisch eventuelle Fehlstellungen, um Blockaden und Traumen zu lösen sowie die Selbstheilungskräfte und den Stoffwechsel anzuregen. Zusätzlich werden Blockaden im Körper aufgespürt und aufgelöst. Die meisten Menschen empfinden die omnipathische Behandlung als sehr entspannend und angenehm. Eine Behandlung dauert ca. 60 Minuten, die Erstbehandlung mit ausführlichem Gespräch dauert ca. 80 bis 90 Minuten.

Einsatzgebiet:

Burnout Schlafstörungen Migräne Blockaden in der Wirbelsäule Verdauung wird positiv beeinflußt Stärkung der Selbstheilungskräfte Aufarbeitung von Traumen vor und nach Operationen zur Entspannung des Gewebes bzw. Stärkung der Wundheilung zur Betreuung und Unterstützung bei Sportlern nach Unfällen,oder Stürzen,(z.B.:Schleudertrauma) um Blockaden im gesamten Organismus zu lösen Tinnitus uvm.

Omnipathie Schwangerschaft:

Geburtsvorbereitung für Körper und Seele Lösung von Blockaden vor allem im Beckenbereich, um dem Baby den Weg ins Leben “außerhalb“ zu erleichtern Abbau von Ängsten

Babys:

Ihre große Stärke zeigt die Omnipathie®bei der Behandlung von Babys. Meine Vision sind Omnipathen in Geburtskliniken, die jedes Baby nach der Geburt behandelt, um eventuell auftretende Blockaden sofort zu lösen. Eine optimale Entwicklung des Babys wird so positiv beeinflusst. Bei Babys ist das Köpfchen noch sehr weich und biegsam, dadurch wird der Weg durch den engen Geburtskanal der Mutter erleichtert. Die Schädelknochen sind noch nicht voll entwickelt sondern in verschiebbaren Platten angelegt, zwischen denen sich die Fontanellen befinden. Während der Geburt können sich diese Knochenplatten gegeneinander und übereinander verschieben, um die starke Druckeinwirkung von außen zu kompensieren und die Geburt zu erleichtern. Babys und Kleinkinder haben eine enorme Fähigkeit zur Selbstregulation. Deswegen ist es besonders sinnvoll, gerade den Kleinsten eine omnipathische Behandlung zukommen zu lassen, um Dysbalancen im Voraus zu vermeiden. Die Omnipathie® ist eine äußerst sanfte, energetische Methode, es können daher bereits Neugeborene behandelt werden! Die Behandlung eines Babys dauert ca. 30 Minuten.

Besonders bewährt hat sich die Omnipathie® bei:

Verarbeitung der Belastungen durch die Geburt nach Kaiseschnitt für Mutter und Baby Schiefhals Schlaf- und Einschlafstörungen Unterstützend bei Schreibabys Bei Blähungen, Bauchkoliken, Verdauungsstörungen Schielen bei Hüftproblemen Probleme beim Zahnen Zur Wachstums- und Entwicklungsförderung

Kinder und Jugendliche:

Die Kinder- und Jugendzeit ist  eine Zeit mit gewaltigen Entwicklungsschritten und großen Veränderungen. Kinder und Jugendliche sollten die körperliche, geistige und auch seelische Verfassung haben, um ihr Potential voll ausschöpfen zu können und sich zu gesunden Erwachsenen mit einer positiven Lebenseinstellung zu entwickeln.

Besonders bewährt hat sich die Omnipathie® bei:

Haltungsfehler (Skoliose etc.) Ausgleich von Spannungen bei Zahn- & Kieferfehlstellungen, Zahnspange wiederkehrende Probleme im Hals - Nasen - Ohren Bereich häufige Kopfschmerzen, Migräne Infektionsanfälligkeit Begleitung während des Wachstums - Wachstumsschmerzen, etc. Unterstützung der Lernfähigkeit & Konzentration Entwicklungsstörungen nach Schockerlebnissen, Unfällen, Stürzen & Operationen Verbesserung des Körpergefühls, Stärkung der positiven Wahrnehmung des eigenen Körpers Schlafprobleme Ängste Die Omnipathie® erstellt keine Diagnosen im schulmedizinischen Sinn und ersetzt daher auch keine Arztbesuch. Alle körperlichen Beschwerden müssen schulmedizinisch abgeklärt sein.
Omnipathie am Baby Omnipathie am Erwachsenen Silvia Leeb Craniosakrale Omnipathie® für Mensch & Tier
Google+